Das kleine 1×1 der Kfz-Kennzeichen...

Jedes motorisierte Fahrzeug muss ein Kfz-Kennzeichen mit sich führen, um am Straßenverkehr teilnehmen zu können. Das Kfz-Kennzeichen sagt aus, wann das Fahrzeug zur Hauptuntersuchung muss und welchem Landkreis oder welcher Gemeinde es zugeordnet ist. Gleichzeitig dient ein Autokennzeichen dem Finanzamt als Steuernummer zur Zuordnung der Kfz-Steuer, welche, wie wir leider alle wissen, einmal im Jahr fällig wird. Kfz-Kennzeichen Typen Aber neben dem bekannten Autokennzeichen gibt es noch einige andere, die hin und wieder auf unseren Straßen zu sehen sind. Ob Saison-, Händler- und Kurzzeitkennzeichen oder Schilder der Bundeswehr oder gemeinnütziger Vereine, hier findest Du einen perfekten Überblick: Kfz-Kennzeichen für Bundeswehr und Diplomaten Besondere Autokennzeichen, wenn auch seltener auf den Straßen zu sehen, sind Bundeswehrfahrzeugen vorbehalten. Auch Diplomaten müssen nicht mit dem bekannten Kfz-Kennzeichen vorlieb nehmen. Die Schilder der Dienstfahrzeuge haben eine Zahl anstelle von Buchstaben vorweg stehen. So kennzeichnet die Null das Fahrzeug des Diplomatischen Korps. Auch das Kennzeichen des Bundespräsidenten kann mit der Null beginnen. Die Bundeswehrfahrzeuge, die eher selten neben Dir im Stau stehen werden, sind an dem Buchstaben „Y“ zu erkennen. An weiteren Informationen interessiert? Eine gute Übersicht aller Sonderkennzeichen in Deutschland bietet diese Autokiste – viel Spaß beim Stöbern. H-Kennzeichen – Nummernschilder historischer Fahrzeuge Das H-Kennzeichen ist ein Autokennzeichen, welches ausschließlich an Fahrzeugen zum Einsatz kommt, die zum Oldtimer erhoben wurden. Der Halter hat erhebliche Steuervorteile mit einem H Kennzeichen. Um ein solches Kfz-Kennzeichen erhalten zu können, muss das Automobil ein spezielles TÜV-Gutachten überstehen. Als Oldtimer gilt das Fahrzeug, wenn: es vor mindestens 30 Jahren erstmals zugelassen wurden gut erhalten und weitestgehend im Originalzustand geblieben ist zum Fortbestand des Kraftfahrkulturgutes beitragen kann bzw. wird Grünes Schild – Kfz-Kennzeichen gemeinnütziger Einrichtungen Hinsichtlich der Steuerbegünstigung verhält es sich ähnlich mit dem grünen Kfz-Kennzeichen, welches zum Beispiel an...

Shopping Exzesse der Freundin finanziert? Infos zur Schuldnerberatung...

Schuldnerberatung – nicht mit mir! Trotz einer enorm ansteigenden Zahl an verschuldeten Privatpersonen scheuen besonders junge Menschen den Besuch bei der Schuldnerberatung. Doch was hindert dich an dem Gang zur Schuldnerberatung? Ist es dein Stolz oder die Unwissenheit über die Tätigkeiten und Angebote einer Schuldnerberatung? Meist beginnt das ganze Dilemma mit einem Handyvertrag, gefolgt von unüberlegten Bestellungen bei Versandhäusern und den übermäßigen Drang nach Artikeln, die Du dir eigentlich nicht hättest leisten können. Sicherlich kennst auch Du die Situation, in der Du dein Dispokredit mal schnell bis an sein Limit ausgereizt hast, vielleicht hast Du auch bereits einen ersten Kredit aufgenommen, dessen Raten Du mit deinem Gehalt kaum regelmäßig tilgen kannst. Vielen geht es ganz genauso und noch viel schlimmer einigen geht nach und nach der Überblick über die Finanzen verloren. Und trotz dieser Lage wenden sich die Schuldner nur schwer an eine Schuldnerberatung mit individuellen Lösungen, denn sie möchten sich nicht eingestehen, dass sie ihre Finanzen nicht selbst auf die Reihe bekommen. Wir wollen mit diesem falschen Bild jetzt brechen und dich aufklären, wieso eine Schuldnerberatung für dich ein guter und wichtiger Schritt raus aus den Schulden ist. Warum gibt es die Schuldnerberatung Im Wesentlichen macht es die Schuldnerberatung zur Aufgabe, Menschen, die in soziale, wirtschaftliche oder existenzielle Not geraten sind oder zu geraten drohen, eine angemessene Hilfestellung zu leisten. Diese Hilfestellung der Schuldnerberatung zielt auf eine Sanierung der wirtschaftlichen Verhältnisse der Betroffenen ab und soll dabei helfen, ihr Leben künftig eigenständig zu gestalten. Zum Beratungsangebot der Schuldnerberatung gehört auch das Aufzeigen von Präventionsmaßnahmen. Professionelle Hilfe durch die Schuldnerberatung Solltest Du wirklich ein Problem mit Schulden haben und das ändern wollen, indem Du bewusst und mit fachlicher Hilfe deine Schulden abbaust, dann kann eine Schuldnerberatung hier helfen. Neben...

Kitesurf World Cup St. Peter-Ording – Ein Dach über dem Kopf finden...

Seit fast 10 Jahren werden Hotels in St. Peter-Ording sowie zahlreiche Campingplätze in der Umgebung im Sommer zum Revier der Wind- und Kitesurfer. Denn seit 2006 wird am Strand von Sankt-Peter-Ording jährlich der 9 Tage dauernde Kitesurf World Cup ausgetragen. Wenn Surfer und Co. die Hotels in St. Peter-Ording erobern Es ist kein Geheimnis, dass St. Peter-Ording ist ein beliebter Urlaubsort am Nordsee. Deswegen muss um eine entsprechende Unterkunft rechtzeitig gekümmert werden. Nicht nur die Kitesurfer, sondern viele Urlauber kommen schon seit Jahren in die so beliebten Hotels von St. Peter-Ording. Das erste Hotel entstand hier übrigens im Jahr 1877, vorher lebte der Ort von der Fischerei und Landwirtschaft. Das heutige moderne Nordseeheil- und Schwefelbad war entstanden und erlebte einen touristischen Aufschwung und somit hat sich der Tourismus zum wichtigsten Wirtschaftszweig entwickelt. Eine neue touristische Infrastruktur leitete 1997 der Bau der Dünen-Therme ein. Neue Rad- und Fußgängerwege wurden gebaut. Viele neue Hotels in St. Peter-Ording sind dabei entstanden und auch das Freizeitangebot ist mit den Jahren mehr und mehr aufgeblüht. Einige Hotels in St. Peter-Ording haben sich darauf spezialisiert und stellen ausführliche Informationen zu Aktivitäten bereit. So findest Du zum Beispiel auf der Website des Lifestyle Hotels StrandGut Resort eine gute Übersicht über Freizeittipps von St. Peter-Ording. Nicht nur Kulturaktivitäten oder Wellnessangebote erwarten Gäste der Hotels in St. Peter-Ording, sondern auch verschiedene Sport-Veranstaltungen prägen das Ortsbild. Ob „Gegen den Wind Triathlon/Halbmarathon“ oder der berühmte „Kitesurf World Cup“ – hier treffen sich nationale und internationale Sportler, um ihre Höchstleistungen zu zeigen. Außerdem wird der Strand neben den Erholung suchenden Gästen des Seebads St. Peter-Ording auch von Strandseglern und Kitebuggyfahrern benutzt. Beinah täglich sind zudem in den Dünen viele Drachen zu sehen. Kein Wunder, dass viele Hotels in St. Peter-Ording zu...

Die Flieger Uhr – Entwicklung eines Statussymbols...

Was haben David Beckham, Jeff Bridges und Leonardo DiCaprio gemeinsam? Was auf eine lustige Antwort hoffen lässt, fördert eine Antwort ganz anderer Art zu Tage: Die Flieger Uhr. Jeder der drei Prominenten ist derzeit von einem Luxus-Uhrenhersteller verpflichtet worden, um deren neue Uhr Berlin, New York, Madrid und London zu präsentieren. Mit der Verpflichtung von Idolen aus Film und Sport, tragen die Uhrenmanufakturen selbst dazu bei, dass die Flieger Uhr immer mehr vom Arbeitsgerät zum Statussymbol wird. Aus diesem Grund geht maenner-bringt-ihm-nach-hause.de einmal dem Ursprung der Flieger Uhren auf den Grund. Der Ursprung der Flieger Uhr Die Flieger Uhr stammt noch aus einer Zeit, in der viele Leute ihre Uhren noch in der Tasche statt am Arm trugen. Schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts – zusammen mit den ersten brauchbaren Flugzeugen – wurden die ersten Uhren, die speziell auf die Bedürfnisse eines Piloten abgestimmt waren, entwickelt. Echte Armbanduhren waren zuvor schon vielen Menschen bekannt, allerdings waren sie eher Offizieren der Land- und Wasserstreitkräfte vorbehalten, da sie praktischer zu handhaben waren, als herkömmliche Taschenuhren. Die Flieger Uhren zeichnete vor allem ihre extreme Genauigkeit aus, die Zeit konnte aufgrund verschiedener Anzeigemodi sekundengenau abgelesen werden. Zusätzlich hatten die frühen Uhren bereits eine Datumsanzeige – für die damalige Zeit ein beeindruckender technischer Fortschritt, der den Uhren bis in die heutige Zeit erhalten blieb. Von Instrument zum Mythos Inspiriert sind die meisten Fliegeruhren tatsächlich von den Instrumenten des Flugzeugs. In Strahlflugzeugen steckt zum Beispiel der große Bruder einer jeden Fliegeruhr. Auf einem großen Ziffernblatt wird die Uhrzeit angezeigt, auf kleineren Anzeigen kann man die genaue Sekundenzahl und die gehaltene Höhe ablesen. Diese Aufteilung der Uhr hat sich bis heute gehalten. Mit der Wandlung des Berufsbild des Piloten hin zum tollkühnen Überflieger, versuchten auch die...

Hochzeitstag vergessen? Improvisation ruft!...

Es ist ein Tag wie jeder andere: Du kommst von der Arbeit nach Hause, doch statt eines warmen, leckeren Abendessens wartet eine wütende Frau auf dich. 25. Juli? War da nicht irgendetwas? Da wird dir plötzlich klar: Oh, wir haben ja vor zehn Jahren geheiratet! Glückwunsch, damit gehörst du zu den 16 Prozent der in Deutschland lebenden Menschen, die schon einmal den Hochzeitstag vergessen haben. Hochzeitstag vergessen? Der erste Gedanke: Express Blumenversand Diese zweifelhafte Ehrung sollte dich allerdings nicht stolz machen, sondern eher zum Handeln bewegen. Hast du den Hochzeitstag tatsächlich vergessen, ist ein schnelles Handeln das A und O. Dazu noch eine passende Geschichte und du machst aus einer Niederlage einen Sieg! Der erste Weg sollte dich auf die Internetseite von einem Express Blumenversand führen. Bei den besseren Blumenläden wird der bestellte Blumenstrauß innerhalb von nur 60 Minuten per Bote bis zu deiner Haustür geliefert. Dabei solltest du beachten, dass das Vergessen des Hochzeitstages keine Lappalie, wie den Müll nicht herauszubringen, ist. Dementsprechend solltest du dich für den schönsten Strauß entscheiden. Der Express Blumenversand sagt dir nicht zu? Du möchtest „Mehr“? Du rufst deinen besten Kumpel an und schickst ihn zu einem Juwelier, um ein schönes Schmuckstück zu besorgen. Egal ob Kette, Ring oder Ohrring – deine Frau wird dir beim Anblick des glänzenden Kleinods schnell verzeihen. Hast du einen kreativen Kopf mit flinken Händen in deinem Freundeskreis, könntest du eine schöne Zeichnung bestellen, die du später mit einer Kiste Bier vergütest. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Du selbst kennst den Geschmack deiner Frau am Besten. Sollte deine Frau etwas jüngeren Semesters sein und Elektronik mögen (was in heutiger Zeit wirklich nicht selten ist), würde sie sich auch sicherlich über ein seltenes Super-Nintendo-Cartridge aus der Sammlung deines...

Sportmanagement Studium – Fußballmanager ohne Spielfeld-Erfahrung...

Sportmanagement, auch und gerade das Management von Fußballvereinen, ist ein Tätigkeitsfeld, das sich im Wandel befindet. Nicht nur, dass mittlerweile fast alle Profifußballabteilungen der ersten und zweiten Bundesliga als Kapitalgesellschaften firmieren. Auch die zunehmende Ausschöpfung der gesamten Wertschöpfungskette trägt dazu bei, z. B. hat Manchester United einen hochdotierten Sponsoringvertrag allein für die Trainingsanzüge. Und auch die verschärften Compliance-Regeln (engl. für Ordnungsmäßigkeit) der Sponsoring betreibenden Firmen verbieten jede Art von Vorteilsnahme durch das Management der betreffenden Firmen. Somit wird klar, dass ein erfolgreiches Sportmanagement Studium, abgeschlossen an einer Universität oder privaten Hochschule wie der International Business School, seinen Sinn und seine Ziele darin hat, Wege aufzuzeigen, die neuen Möglichkeiten optimal zu nutzen. Ohne die auftretenden Risiken einzugehen. Sportmanagement Studium statt Spielfelderfahrung Im Marketing gibt es eine gewisse Tradition des „muddling through“, also des „Durchwurschtelns“. Sie war in früheren Zeiten maßgeblich für die Führung von Sportvereinen, da sich das Management oft aus ehemaligen Spielern rekrutiert hat. Heute jedoch haben die Budgets Höhen erreicht, die Fehler teuer bestrafen. Dies ist der Grund, warum ein Sportmanagement Studium den richtigen Ansatz auf die neuen Herausforderungen darstellt. Angefangen von den relevanten juristischen Fragen, bis hin zu Rentabilitätsrechnungen für Investitionen auch in Spieler – ein Sportmanagement Studium deckt eine Fülle von Bereichen ab, die früher zum Teil gar nicht existent waren oder nicht als notwendig wahrgenommen worden sind. Als Beispiel sei die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zur freien Wahl des Arbeitsplatzes auch für Fußballspieler zu nennen – eine Entscheidung mit hoher Tragweite für die Ablösesummen. Nicht nur sie hat in einem Sportmanagement Studium einen festen Platz. Durchs Sportmanagement Studium mit Marketingchefs auf Augenhöhe Ein hoher Teil der Einnahmen eines Sportvereines betreffen das Gebiet Marketing. Und eigentlich alle Marketingchefs der Sponsoren haben ein abgeschlossenes Studium. Das Sportmanagement...